Austermann Expression

Austermann Expression: Socken mit Umschlag

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Die Dickerchen aus der Austermann Expression sind fertig geworden. Hier findest du ein Bild der fertigen Socken und weitere Details zu dem Garn.

In meinem Beitrag Dickerchen stricken: Das habe ich auf den Nadeln habe ich dir schon ein Foto von meinen Socken aus der Austermann Expression super chunky gezeigt. Jetzt sind sie fertig geworden.

Austermann Expression – warm und weich

Für die kalten Wintertage wollte ich ein paar Socken haben, mit denen selbst ich – als sogenannte Frostbeule – warme Füße habe. Deshalb habe ich mir die Austermann Expression besorgt.

© Michaela Kiesel
© Michaela Kiesel

Für die Wolle wird eine Nadelstärke 10 empfohlen. Da ich sehr stabile und warme Socken haben wollte, habe ich mich dazu entschieden, die Socken mit einer 5er Nadel zu stricken. Am Fuß und am Schaft hatte ich insgesamt 28 Maschen auf der Nadel. Ich hatte es vorher mit einer höheren Maschenzahl versucht, aber die Socken waren viel zu weit.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden, sowohl mit der Austermann Expression als auch mit meinem Ergebnis, die Socken sind sehr weich, sie passen perfekt und halten richtig warm.

Die Socke ist glatt rechts mit einer Bumerangferse gestrickt. Wie du die Bumerangferse nachstricken kannst erfährst du in meinem Artikel Bumerangferse stricken – ganz ohne Löcher. Das optische Highlight ist bei diesen Socken der Umschlag, bei dem ich ein Lochmuster gestrickt habe.

Muster auch für 4-fach Sockenwolle

Das Muster selbst hat sieben Maschen und besteht aus drei Reihen. Direkt als ich mit den Socken fertig war, habe ich ein neues Paar angeschlagen: Das gleiche Muster, nur abgewandelt auf 4-fach Sockenwolle. Am Umschlag stricke ich diese mit 70 Maschen, der Schaft und der Fuß haben dann 60 Maschen.

Sobald ich die anderen Socken probegestrickt habe, werde ich für beide Möglichkeiten eine Anleitung schreiben und hochladen, damit du diese Socken nachstricken kannst. Bei der 4-fach Sockenwolle kannst du das Muster besser erkennen, deshalb hier schon ein Foto von meinem Anfang:

© Michaela Kiesel
© Michaela Kiesel
Hits: 701
Facebooktwittergoogle_pluspinterestinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.