Sneakersocken stricken

Sneakersocken stricken mit Perlmusterstreifen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

wollte mir Sneakersocken stricken – jetzt sind sie fertig geworden. Hier kannst du dir mein fertiges Projekt anschauen.

Mein aktuelles Wochenprojekt war ein Paar Sneakersocken. Gestern Abend sind sie fertig geworden und heute habe ich Fotos gemacht.

Sneakersocken stricken

Ich habe mich für ein Knäuel aus dem letzten Opal-Abo entschieden. Somit habe ich jetzt zwei der drei Knäuel verstrickt – allerdings kommt diesen Monat auch schon das nächste Abo. Die Socken sind für eine Schuhgröße 39/40 mit Nadelstärke 2,75 gestrickt. In diesem Fall habe ich jedoch deutlich mehr Maschen angeschlagen als normalerweise: Sonst würde ich 60 oder 64 Maschen anschlagen, in diesem Fall habe ich mich für 72 entschieden.

Wieso? Ich bin noch nicht sicher ob ich die Socken für mich selbst behalte. Falls nein wollte ich ein bisschen weitere Socken stricken, die auch ein Diabetiker bequem tragen kann, ohne dass das Bündchen am Bein einschneidet.

Sneakersocken stricken 1

Sneakersocken stricken mit Perlmuster

Ein bisschen Muster wollte ich bei den Socken stricken, gleichzeitig sollte es aber nicht zu aufwendig sein, damit die Musterung der Wolle noch schön zur Geltung kommt. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen nach dem Bündchen Perlmusterstreifen zu stricken. Mein Muster geht über 8 Maschen:

  1. Runde: *3 Maschen rechts, 2 Maschen links, 3 Maschen rechts * von * bis * wiederholen
  2. Runde: alle Maschen rechts stricken

Das Perlmuster werde ich dir in einem eigenen Blogbeitrag nochmal ausführlich erklären. Damit das Bündchen gut passt habe ich das Bündchen folgendermaßen gestrickt: 1 Masche links, *2 rechts, 2 links* bis zum Ende der Runde, 1 Masche links.

Sneakersocken stricken

Den Schaft habe ich insgesamt über 18 Runden gestrickt. So sind sie zwar ein bisschen zu lang um komplett in Turnschuhen zu verschwinden, dafür rutschen sie aber auch nicht.

Hits: 583
Facebooktwittergoogle_pluspinterestinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.