Projekt der Woche

Projekt der Woche – KW 36

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Für die nächsten sieben Tage gibt es wieder ein neues Projekt der Woche. Lies hier, auf was die Wahl gefallen ist.Diesmal bin ich einen Tag zu spät dran mit meinem Projekt der Woche. Den Grund dafür werde ich dir gleich nennen, zunächst aber erst der Überblick über meine aktuellen Projekte:

  1. Pullover: Pullover aus Drops Verdi (KW 35)
  2. schwarz-graue Stinos (KW 33)
  3. Amigurumi (KW 34)
  4. Socken aus dem Opal-Abo

Projekt der Woche – KW 35

Wieso also kommt dieser Beitrag erst heute und nicht schon am Sonntag? Gestern bin ich ziemlich über meinem Pullover versunken und habe dadurch komplett die Zeit vergessen. Als ich auf die Uhr geschaut habe war es schon ziemlich spät – deshalb die kleine Verspätung. Dafür bin ich deutlich besser voran gekommen als ich dachte: Gestrickt habe ich alles, die Fäden sind vernäht, die Nähte geschlossen und die Ärmel eingesetzt. Jetzt muss ich mir nur noch eine Lösung für den Halsausschnitt überlegen. Wahrscheinlich werde ich eine Runde mit Krebsmaschen außen rumhäkeln.

IMG_4725

Weitere Details zu meinem Pullover werde ich dir im Laufe dieser Woche vorstellen, sobald ich komplett fertig bin. Dann folgt auch ein besseres Foto, sobald das Wetter wieder besser ist werde ich draußen – ohne Katze – ein Bild aufnehmen.

Außerdem habe ich diese Woche noch eine Mütze gestrickt, auch dazu folgen diese Woche noch weitere Details:

IMG_4731

Projekt der Woche – KW 36

Diese Woche geht es jetzt weiter mit dem letzten Projekt meiner Liste: Der Nummer 4. Dabei handelt es sich um ein Paar Sneaker-Söckchen, das ich aus einem Knäuel des letzten Opal-Abos stricke. Weitere Details habe ich dir in folgendem Blogbeitrag schon verraten: Sommerliche Sneakersocken in Größe 39/40.

IMG_4597Mein Ziel für diese Woche ist es, diese Socken zu beenden. Außerdem möchte ich meinen Pullover beenden. Sollte dann noch Zeit sein, werde ich mir noch ein Stirnband stricken. Von der Wolle, aus der ich meine obige Mütze gestrickt habe, habe ich noch ein Knäuel übrig.  Dieses möchte ich gerne dafür nutzen, um ein Stirnband daraus zu machen.

Wie du siehst nutze ich diese Woche für viele unterschiedliche Projekte. Das hat einen einfachen Grund: Meine Sneakersocken werden nicht die komplette Woche in Anspruch nehmen. Deshalb möchte ich den Rest der Woche dafür verwenden, UFO’s zu beenden und meinen Stash zu reduzieren – gleichzeitig will ich aber keine weiteren UFO’s produzieren. Und ein Stirnband sollte ich innerhalb einer Woche problemlos beenden können.

Hits: 659
Facebooktwittergoogle_pluspinterestinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.