Weihnachtsgeschenk stricken

Weihnachtsgeschenk stricken für meinen Freund

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Ich wollte meinem Freund dieses Jahr ein Weihnachtsgeschenk stricken. Hier siehst du die Socken, die für ihn entstanden sind.

Mein Freund liebt meine handgestrickten Sachen und bewundert jeden Tag wieder, was ich gemacht habe. Deshalb habe ich mich entschieden, dass ich ihm dieses Jahr ein Weihnachtsgeschenk stricken werde. Und zwar ein Paar Dickerchen, passend zu dieser Jahreszeit. Meinen letzten Stand habe ich dir in meinem Beitrag Dickerchen stricken: Das habe ich auf den Nadeln bereits gezeigt.

Heute Vormittag habe ich es geschafft, seine Weihnachtssocken heimlich zu beenden, während er noch geschlafen hat.

Weihnachtsgeschenk stricken: Warme Wintersocken

Bei den Socken habe ich mich an der Regia Tabelle für 8-fach Sockenwolle orientiert. Allerdings habe ich mich nicht an die für seine Schuhgröße (42/43) empfohlene Maschenanzahl gehalten, sondern habe weniger Maschen angeschlagen – um genau zu sein 44 Maschen für Schuhgröße 38/39.

Das hat einen ganz einfachen Grund: Mein Freund hat schmale Füße und die Socken, die ich ihm mit 64 Maschen auf 4-fach Sockenwolle gestrickt habe, passen ihm zwar und er liebt sie, aber ich finde, dass sie fast ein wenig weit geworden sind. Weil ich ihn diese Socken nicht anprobieren lassen kann, habe ich sie vorsichtshalber nur mit 44 Maschen und mit Nadelstärke 5 gestrickt.

Weihnachtsgeschenk stricken mit Sockenwolle vom Hofer

Die Socken habe ich mit dem Socken-Effekt-Strickgarn vom Hofer bzw. Aldi gestrickt. Im Laufe der Strickarbeit ist die Wolle nicht besser geworden. Noch immer habe ich mindestens einmal pro Runde bei einem der vier Knäuel einen großen Knoten gehabt. Insgesamt habe ich 6 mal eines der Knäuel abgeschnitten, weil ich den Knoten nicht gelöst bekommen habe.

Weihnachtsgeschenk stricken
© Michaela Kiesel

Verbraucht habe ich für die Socken von meinem Schatz insgesamt 80 Gramm. Wenn du Socken bis Schuhgröße 43 als Dickerchen stricken möchtest und dir die Schafthöhe, die ich gestrickt habe, reicht, kommst du mit zwei 50 Gramm Knäuel 4-fach Wolle also locker aus.

Auch bei diesen Socken habe ich die Bumerangferse gestrickt. Du willst wissen wie sie funktioniert? Dann findest du in meinem Artikel Bumerangferse stricken – ganz ohne Löcher eine detaillierte Anleitung.

Hits: 1252
Facebooktwittergoogle_pluspinterestinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.