Projektekiste 1

UFO’s: Ein Blick in meine aktuelle Projektekiste

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Nachdem ich die letzten Tage nicht stricken konnte, möchte ich dir zumindest die Projektekiste mit meinen aktuellen Werken zeigen.

Wegen einer Sehnenscheidenentzündung konnte ich die letzten Tage nicht stricken. Noch immer habe ich Probleme damit, also muss ich leider länger schonen als ich gehofft hatte.

Deshalb möchte ich die Gelegenheit nutzen und dir die aktuellen Projekte zeigen, die ich in letzter Zeit (oder auch schon länger) angesammelt habe. Deshalb lasse ich dich heute einen Blick in meine Projektekiste (oder Kisten) werfen.

UFO-Projektekiste – Socken, Pullis und Amigurumi

Meine Projekte sind momentan um genau zu sein auf drei unterschiedliche Projektekisten aufgeteilt: Eine für Amigurumi, eine für Socken und eine für Pullover.

Projektekiste Amigurumi

Zunächst möchte ich dir meine Projektkiste mit Amigurumi zeigen:

Projektekiste 1

Hier befindet sich gerade nur ein Projekt – dieses habe ich dir schon in folgendem Blogbeitrag vorgestellt: Amigurumi Drachen auf Umwegen häkeln. Dort findest du auch Infos zur Anleitung.

Außerdem befindet sich hier auch noch die Wolle für ein älteres (fertiges) Projekt, die ich vor dem Aufräumen noch abwiegen muss: Papagei häkeln – oder doch ein Pinguin?

Projektekiste Socken

Meine Socken-Projektekiste ist die, die momentan am besten gefüllt ist: Ich habe in letzter Zeit fröhlich Socken angestrickt und UFO’s produziert. Nach und nach werden die UFO’s aber fertig und das ist ja die Hauptsache.

Weil sich die Projekte in der Kiste stapeln habe ich sie für dich auf dem Foto ausgeräumt und einzeln fotografiert. Das erste Projekt kennst du bereits aus diesem Beitrag: Kaffeebohnenmuster auf Regia X-Mas

IMG_4672

Auch das zweite Paar, die Socken für meinen Papa, habe ich nicht mehr weitergestrickt, seit ich sie dir das letzte Mal gezeigt habe:

Socken Papa

Bei diesem Paar bin ich schon ein wenig weiter. Dabei handelt es sich um ein Knäuel aus dem aktuellen Opal-Abo:

Projektekiste Socken

Noch mehr Opal-Socken kannst du auf diesem Bild sehen. Diese stricke ich aus verschiedenen Knäueln aus dem Opal-Adventskalender des letzten Jahres:

Projektekiste Socken

Dieses Paar entsteht aus der Regia Stadion Color und wird für meinen Papa. Wahrscheinlich ist das schon das erste Geschenk für nächstes Jahr:

Projektekiste Socken

Ein anderes Projekt aus dieser Kiste habe ich dir in meinem letzten Beitrag Projekt der Woche – KW 39 schon vorgestellt: Die Show-off Stranded Socks.

Projektekiste Socken

Leider bin ich nicht so voran gekommen wie ich gehofft hatte. Ich habe nämlich festgestellt, dass die kurzen Rundstricknadeln noch belastender für meine momentan eh schmerzenden Handgelenke sind als es lange wären. Nach der Ferse werde ich also wahrscheinlich umstricken.

Außerdem habe ich noch ein Projekt aus Drachenwolle angefangen, auch hier ist die erste Socke schon fertig:

Projektekiste

Das letzte UFO in dieser Projektekise sind keine Socken, aber zumindest aus Sockenwolle gestrickt: Hier entsteht gerade ein Paar Fäustlinge.

Projektekiste Socken

Projektekiste Pullis

Die dritte und letzte Kiste beherbergt meine angefangenen Pullover. Hier siehst du den Pullover Tris (hellblau/weiß), Side Kicks (dunkellila) und einen bunten Pullover aus der aktuellen Fantastische Herbst-Strick-Ideen von Simply Knitting:

Projektekiste 3

Den bunten Pullover habe ich erst vor kurzem angefangen und werde ihn demnächst auch wieder weiterstricken. Sobald ich richtig stricken kann geht es aber erst weiter mit den Show-off Stranded Socks, die ich für einen KAL stricke.

Außerdem liegt in dieser Kiste noch ein Schal aus der Lana Grossa Cashmere 16 Fine Degradé, den ich quer stricke, damit das Muster der Wolle gut zur Geltung kommt:

regenbogenschal

Außerdem gibt es noch eine andere Projektekiste, die ich weiter oben unterschlagen habe. Und das aus einem einfachen Grund: Momentan befindet sich kein Teil davon auf den Nadeln. Dabei handelt es sich um eine Restedecke aus Kraft-tanken Patches. Die zeige ich aber erst zu einem späteren Zeitpunkt, wenn ich mehr als ein Patch fertig habe.

Das Projekt ist gerade erst angefangen, aber schon geistern mir 3 andere Decken durch den Kopf: Eine Patchworkdecke und zwei Streifendecke. Da ich meine Decken aber ordentlich groß machen möchte, wird das noch ein wenig dauern. Ich möchte sie nämlich als Tagesdecke oder zumindest im Winter zum richtig einkuscheln nutzen.

Generell spuken mir momentan viel zu viele Ideen durch den Kopf. Trotzdem hoffe ich, dass ich es schaffe, das UFO-Chaos dauerhaft zu reduzieren. Demnächst werden aber noch zwei weitere Projekte entstehen. Zum einen ein Paar Socken aus dem hellgrünen Opal-Abo-Knäuel für die Musterschlacht in der Opal-Abo-Gruppe:

projekt-der-woche-2

Und eine Wintermütze als spontanes Weihnachtsgeschenk für meinen Papa:

MyBoshi

Hits: 432
Facebooktwittergoogle_pluspinterestinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.