Büschelmaschen häkeln lernen mit dieser Anleitung. 
 © Michaela Kiesel

Büschelmaschen häkeln – so geht’s

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Du willst Büschelmaschen häkeln lernen? Hier findest du eine ausführliche und bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Büschelmaschen häkeln ist eigentlich gar nicht schwer. Sie ergeben ein interessantes Muster, welches du beispielsweise für Schals und Mützen verwenden kannst. Aber auch ein gehäkelter Kissenbezug mit Büschelmaschen ist eine hübsche Deko. Durch die hohe Maschenart gewinnst du mit ihnen zudem sehr schnell an Höhe.

Um Büschelmaschen häkeln zu können, solltest du Luftmaschen häkeln können. Wie Luftmaschen funktionieren kannst du in meinem Artikel Luftmaschen häkeln – eine bebilderte Anleitung nachlesen.

Büschelmaschen häkeln: Maschenzahl

Büschelmaschen kannst du auf jede beliebige Maschenart, wie beispielsweise auf Luftmaschen oder feste Maschen, häkeln. Wie feste Maschen funktionieren erfährst du in meinem Blogartikel Feste Maschen häkeln lernen: Schritt für Schritt.

Ich zeige dir heute, wie du Büschelmaschen auf eine Reihe feste Maschen häkeln kannst. Wenn du sie auf Luftmaschen arbeiten möchtest, funktioniert es genauso. Wichtig ist, dass zwei Maschen der Vorreihe eine Büschelmasche ergeben. Deine Maschenzahl sollte also stets durch 2 teilbar sein. Willst du zum Beispiel 5 Büschelmaschen häkeln, brauchst du in der Vorreihe 10 Luftmaschen.

Büschelmaschen häkeln: Anleitung

Büschelmaschen häkeln

 

Am Anfang der Reihe arbeitest du 3 Wendeluftmaschen. Wickle jetzt den Faden einmal um die Nadel.

 

 

 

Büschelmaschen häkeln 2

 

 

Steche jetzt in die zweite Masche der Vorreihe ein.

 

 

 

Büschelmaschen häkeln 4

 

Hole den Faden und ziehe ihn durch die Masche der Vorreihe. Jetzt befinden sich drei Schlaufen auf deiner Häkelnadel.

 

 

 

Büschelmaschen häkeln 5

 

Diesen Vorgang wiederholst du noch zwei Mal. Anschließend hast du 7 Schlaufen auf deiner Häkelnadel. Jetzt holst du erneut den Faden.

 

 

 

Büschelmaschen häkeln 6

 

 

Ziehe ihn durch alle 7 Maschen, die sich auf deiner Häkelnadel befinden, hindurch.

 

 

Büschelmaschen häkeln 7

 

 

Du hast die erste Büschelmasche gehäkelt. Wichtig ist, dass du sie anschließend mit einer Luftmasche fixierst. Danach häkelst du eine weitere Luftmasche.

Weitere Büschelmaschen häkeln

Möchtest du noch weitere Büschelmaschen häkeln, stichst du anschließend in die übernächste Masche der Vorreihe ein. Dann wiederholst du den oben beschriebenen Weg. Bist du am Ende der Reihe angekommen, häkelst du 3 Wendeluftmaschen, wendest deine Arbeit und fährst ebenso fort.

Eine komplette Reihe mit Büschelmaschen ergibt folgendes Muster:

Büschelmaschen häkeln 8

Büschelmaschen häkeln: Mütze

Wenn du sehen möchtest, wie Büschelmaschen in einem fertigen Projekt aussehen, kannst du in meinem Blogartikel Büschelmaschen-Mütze – das fertige Projekt vorbeischauen. Dort habe ich eine Mütze gehäkelt, die ein gestricktes Bündchen hat und ansonsten komplett aus Büschelmaschen besteht.

Du möchtest meine Büschelmaschen-Mütze nacharbeiten? In meinem Artikel Büschelmaschen-Mütze Anleitung mit gestricktem Bündchen findest du eine ausführliche Anleitung.

Hast du noch Fragen oder Probleme? Dann kannst du dich jederzeit per E-Mail an michaela@wolltiger.at oder über einen Kommentar unter dem Beitrag an mich wenden.

Hits: 1553
Facebooktwittergoogle_pluspinterestinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.