Büschelmaschen-Mütze

Büschelmaschen-Mütze Anleitung mit gestricktem Bündchen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Du willst eine Mütze häkeln? Hier findest du meine Büschelmaschen-Mütze-Anleitung, die auch Anfänger gut nacharbeiten können.

In meinem Beitrag Büschelmaschen-Mütze – das fertige Projekt habe ich die meine fertige Mütze schon gezeigt. Heute möchte ich dir meine Anleitung zur Verfügung stellen. Sowohl online als auch als Download. Den Download gibt es auf Englisch und Deutsch:

Puff Stitch Hat – english pattern
Büschelmaschen-Mütze – deutsch

Büschelmaschen-Mütze: Kenntnisse

Um diese Mütze nacharbeiten zu können, solltest du folgende Fertigkeiten mitbringen:

Maschen anschlagen: Maschen anschlagen beim Stricken
Rechte Maschen stricken: Rechte Maschen stricken für Anfänger
Linke Maschen stricken: Jetzt linke Maschen stricken lernen
Maschen abketten
Luftmaschen häkeln: Luftmaschen häkeln – eine bebilderte Anleitung
Büschelmaschen häkeln: Büschelmaschen häkeln – so geht’s

Häkelanleitung Büschelmaschen-Mütze

Die Mütze wird von unten nach oben gearbeitet. Meine Häkelanleitung ist für eine Mützengröße M/L (56-60) cm. Die Anleitung kannst du jedoch leicht an deine Größe anpassen, indem du entsprechend mehr oder weniger Maschen arbeitest. Wichtig ist nur, dass deine Maschenanzahl teilbar durch zwei ist.

Du benötigst:
Eine Rundestricknadel oder ein Nadelspiel Nr. 7
Eine Häkelnadel Nr. 7
Eine Stopfnadel um die Fäden zu vernähen

Wolle:
85 Gramm Zettl Fontana oder eine Wolle mit einer vergleichbaren Maschenprobe und Lauflänge (60 Meter / 50 Gramm; 12 Maschen x 17 Reihen glatt rechts = 10 x 10 cm)

Büschelmaschen-Mütze: Anleitung

Büschelmaschen-Mütze
© Michaela Kiesel

Bündchen

  • 52 Maschen mit Nst. 7 anschlagen und zur Runde schließen
  • 8 Runden Bündchenmuster 2re/2li
  • alle Maschen locker abketten (ich habe eine Nadelstärke größer verwendet)
  • Den Faden nicht durch die letzte Schlaufe ziehen, auch nicht abschneiden. Nehme eine Häkelnadel Nr. 7 und steche damit durch die Schlaufe – das ist deine erste Masche
  • Tipp: Soll deine Mütze weiter werden, nimmst du statt einer 7er eine 7,5er oder 8er Häkelnadel – je nachdem wie locker sie sitzen soll

Büschelmaschen

  • jetzt mit Nst. 7 Büschelmaschen häkeln – in die 2. abgekettete Masche, danach weiter in jede zweite
  • jede Büschelmasche besteht aus 2 Büscheln (5 Schlingen)
  • Runde 1-10: Büschelmaschen in jede zweite Masche der Vorreihe
  • Runde 11: in jede zweite Masche eine Büschelmasche, aber keine Luftmaschen mehr dazwischen arbeiten
  • Runde 11 wiederholen, bis noch 4 Maschen verbleiben
  • Faden abschneiden und vernähen; dabei das kleine Loch an der Oberseite schließen
  • alle anderen Fäden vernähen
Büschelmaschen-Mütze
© Michaela Kiesel

Hast du noch Fragen, Probleme oder Wünsche? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Beitrag oder eine E-Mail an michaela@wolltiger.at.

Hits: 1821
Facebooktwittergoogle_pluspinterestinstagram

Ein Gedanke zu „Büschelmaschen-Mütze Anleitung mit gestricktem Bündchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.