Schal stricken

Schal stricken im Bündchenmuster

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Schal stricken: Der Schal aus der Zettl Fontana ist fertig geworden. Sieh hier Bilder vom Endstand sowie weitere Details wie zum Garnverbrauch.

Gerade im Winter ist einen Schal stricken beliebt – sind handgestrickte Wollschals doch deutlich wärmer als ein gekaufter Schal aus Stoff. Auch ich habe die kalte Jahreszeit genutzt und habe meinen Bündchenschal heute endlich beendet.

Schal stricken aus Zettl Fontana

Den letzten Stand habe ich dir in meinem Blogbeitrag Bündchen-Schal stricken: Ein Uralt-UFO bereits gezeigt. Die letzten Tage habe ich meinen Schal fleißig weitergestrickt und habe heute die Fäden vernäht und die Fransen angeknüpft:

Schal stricken
© Michaela Kiesel

Insgesamt hat der Schal eine Länge von gut 1,90 Metern – inklusive der Fransen. Verbraucht habe ich dafür 6,3 Knäuel der Zettl Fontana – also 315 Gramm.

Diese Wolle habe ich jetzt vollständig aufgebraucht. Aus 8 Knäuel ist neben diesem Schal auch eine Mütze entstanden, für die ich die Anleitung bereits gepostet habe: Büschelmaschen-Mütze Anleitung mit gestricktem Bündchen.

Jetzt warte ich nur noch auf das richtige Wetter: Da der Schal richtig warm und kuschlig geworden ist, ist er mir für diese Temperaturen schon fast zu warm.

Schal stricken: Anleitung

Abschließend möchte ich nochmal kurz auf die Details eingehen: Gestrickt habe ich diesen Bündchen-Schal mit einer 7er Rundstricknadel. Dafür habe ich 40 Maschen angeschlagen und immer 3 rechte / 2 linke Maschen gestrickt. Die Rückreihe dann wie sie erscheint: 2 rechte / 3 linke Maschen.

Als ich die gewünschte Länge erreicht hatte (ich habe knapp 1,70 Meter gearbeitet) habe ich alle Maschen abgekettet und die Fransen angeknüpft.

Für diesen Bündchenschal benötigst du also nur folgende Techniken:
Maschen anschlagen: Maschen anschlagen beim Stricken
Rechte Maschen stricken: Rechte Maschen stricken für Anfänger
Linke Maschen stricken: Jetzt linke Maschen stricken lernen
Maschen abketten

Hits: 860
Facebooktwittergoogle_pluspinterestinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.